Team Zwahlen am Testtag Ambri

Voller Erwartung reiste das reduzierte Team ( Fahrer,Sigi,Hauki) nach Ambri. Der neu revidierte Böhmmotor überzeugte in allen Situationen. Er schaffte sogar den Bruch des Piniorades der Hinterachse. Also Power ohne Ende.

Auch für Sigi war es ein Warmup in die neue Saison. Da auch sein Triebwerk über den Winter revidiert wurde.

 

Bis bald euer Team Zwahlen

Rankpro.de

09.04.13