Gambling Day!

Bei schwierigen Wetterverhältnissen, Regen, teils trocken, konnte Zwahlen erneut einen Klassensieg raus fahren.

Der erste Trainingslauf bestritt Zwahlen kaum fahrbar bei monsunartigen Regenfällen.
Der zweite Trainingslauf konnte trotz feuchter Strecke mit Slicks absolviert werden.

 

Der erste und einzige Rennlauf endet in einem riesigen Chaos. Regen, trocken, viele Unterbrüche und Wartezeiten machten es schwierig die richtige Reifenwahl zu treffen.

Gott sei Dank hatten wir zum Schluss ein glückliches Händchen.

Christoph hat sich gut an das Auto gewöhnt und hofft auf weitere Erfolge...

 

 

Bis Bure euer Team Zwahlen

 

14.05.18