Trotz schlechter Wettervorhersage war es in Ambri sonnig und schön.

Doch leider war nach dem zweiten Trainingslauf wegen

eines Pleuellagerschadens trozdem Schluss.

 


Die Zeiten waren jedoch gut und machen so Hoffnung auf die Saison 2019.

Zwahlen beendet die Saison auf den vierten Schlussrang der

Slalomschweizermeisterschaft 2018.

 

 


Danke an alle die uns dieses Jahr unterstützt haben.

Bis bald euer Team Zwahlen

 

11.10.18